Portal

Fördergeld

Anfang

Phase I

Der Fördergeldantrag muss vor dem Vorhabensbeginn gestellt werden.

Schritt 1

Sobald Sie eine Angebotsanfrage gestellt haben, erhalten Sie einen persönlichen Rückruf.

Schritt 2

Es werden Daten zur Investition, zur Person und zum Objekt eingegeben.

Schritt 3

Sie erhalten die vorausgefüllten Antragsunterlagen.

Laden Sie die unterschriebenen Antragsunterlagen hoch.

Der Antrag wird bei der Fördergeldstelle gestellt.

Sie erhalten eine Zuschusszusage, vorbehaltlich einer positiven Prüfung.

Jetzt können Sie mit der Baumaßnahme beginnen.

Mitte

Phase II

Die Vorhabensdurchführung muss dokumentiert und belegt werden.

Schritt 4

Laden Sie Fotos vor Beginn und nach Fertigstellung der Maßnahme hoch.

Schritt 5

Es werden Nachweise und Erklärungen hochgeladen.

Schritt 6

Laden Sie Rechnungen und Zahlungsbelege hoch.

Ende

Phase III

Die Fördergeldauszahlung muss nach der Vorhabensrealisierung angestoßen werden.

Schritt 7

Geben Sie die Fertigmeldung für die Baumaßnahme ab.

Schritt 8

Geben Sie Ihre eigene Kontonummer an, sobald die Baumaßnahme abgeschlossen ist.

Die Auszahlung Ihres Geldes wird bei der Fördergeldstelle veranlasst.

Sie erhalten eine Auszahlungsbestätigung, vorbehaltlich einer positiven Prüfung.

Schritt 9

Geben Sie Bescheid, sobald das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben worden ist.

Anfang

Phase I

Der Fördergeldantrag muss vor dem Vorhabensbeginn gestellt werden.

Schritt 1

Sobald Sie eine Angebotsanfrage gestellt haben, erhalten Sie einen persönlichen Rückruf.

Schritt 2

Es werden Daten zur Investition, zur Person und zum Objekt eingegeben.

Schritt 3

Sie erhalten die vorausgefüllten Antragsunterlagen.

Laden Sie die unterschriebenen Antragsunterlagen hoch.

Der Antrag wird bei der Fördergeldstelle gestellt.

Sie erhalten eine Zuschusszusage, vorbehaltlich einer positiven Prüfung.

Jetzt können Sie mit der Baumaßnahme beginnen.

Mitte

Phase II

Die Vorhabensdurchführung muss dokumentiert und belegt werden.

Schritt 4

Laden Sie Fotos vor Beginn und nach Fertigstellung der Maßnahme hoch.

Schritt 5

Es werden Nachweise und Erklärungen hochgeladen.

Schritt 6

Laden Sie Rechnungen und Zahlungsbelege hoch.

Ende

Phase III

Die Fördergeldauszahlung muss nach der Vorhabensrealisierung angestoßen werden.

Schritt 7

Geben Sie die Fertigmeldung für die Baumaßnahme ab.

Schritt 8

Geben Sie Ihre eigene Kontonummer an, sobald die Baumaßnahme abgeschlossen ist.

Die Auszahlung Ihres Geldes wird bei der Fördergeldstelle veranlasst.

Sie erhalten eine Auszahlungsbestätigung, vorbehaltlich einer positiven Prüfung.

Schritt 9

Geben Sie Bescheid, sobald das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben worden ist.